AMALIA, 2013, temporäre Skulptur im Dresdener Stadtraum, 30.06.2013 - 30.06.2014, gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden Amt für Kultur und Denkmalschutz und der Kunstkommission Dresden